P
Absage Blumenfest

Pressebericht (Antonia Scheurer)

 

Corona Auflagen machen auch vor Tradition nicht halt – Blumenfest
abgesagt!


OGV Kirrlach sieht keine Möglichkeit, das alljährliche Blumenfest in diesem Jahr
durchzuführen


Im Jahr 1974 fand das erste Blumenfest des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) in Kirrlach
statt, damals noch in einem Rundzelt. Doch schon viele Jahre zuvor organisierte der Verein
zahlreiche, wunderschöne Blumenschauen in verschiedenen Hallen der Gemeinde.
Das Blumenfest hat sich im laufe der Jahre verändert und die Mitglieder des Vereins haben
immer neue Ideen umgesetzt. Das Festprogramm bietet immer neue Abwechslung mit
verschiedenen Bands, Themenabenden und Familientagen. Inzwischen zählt es zu den letzten
großen Vereinsfesten der Stadt Waghäusel.
Erst im letzten Jahr haben die Veranstalter erfolgreich ein neues Konzept gestartet. Das
Blumenfest startete bereits freitags und wurde montags nach dem gemeinsamen
Wellfleischessen beendet. Diese Umgestaltung des Festes konnte in diesem Jahr nicht erneut
umgesetzt werden.
Das Blumenfest ist mit einem großen organisatorischen, sowie finanziellen Aufwand für den
Verein verbunden. Allein für den Auf- und Abbau wird eine Woche mit unzähligen
Arbeitsstunden benötigt. Hierbei wird der OGV von sechs helfenden Vereinen unterstützt.
Mitten in der Planung des Festes kamen dann aber immer wieder neue staatliche Auflagen
zum Schutz der Bevölkerung vor dem neuartigen Coronavirus.
„Bis Ende August ist die Personenzahl für Veranstaltungen auf 500 Personen begrenzt. Selbst,
wenn eine Durchführung des Festes im September rechtlich erlaubt wäre, müssten unzählige
Vorgaben eingehalten werden. Niemand kann die Entwicklung der Pandemie vorhersagen.
Neben einem Hygienekonzept für Stände und Toilettenwagen bräuchten wir einen
Bestuhlungsplan – die Vorgaben hierfür sind allerdings unklar. Wir sehen als Verein auch die
Verantwortung, die wir für die Bevölkerung, sowie die zahlreichen Helfer hätten. All das hat
uns zu der Entscheidung gezwungen, das Blumenfest in diesem Jahr abzusagen“, erklärte
Lukas Klein, erster Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins.
Die Waghäuseler Bevölkerung kann sich dafür umso mehr auf das Blumenfest im nächsten
Jahr freuen. Der OGV hat im Jahr 2021 sein 75. Vereinsjubiläum und freut sich darauf, dieses
besondere Ereignis gemeinsam mit allen Mitgliedern und Freunden traditionell auf dem
Blumenfest zu feiern.