K
P
Fachvortrag Gemüsegarten

Vortrag: Gemüsegarten

Erfolgreicher Gemüseanbau im Hausgarten Gemüse aus dem eigenen Garten liegt voll im Trend. Die Gemüsespezialistin des Landratsamtes Angela Schwetje-Elsemann informiert über die Vielfalt im Anbau und in den Kulturen. Zum Vortrag in Waghäusel-Kirrlach lädt der OGV Kirrlach am 3. März ins Vereinsheim herzlich ein.

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Obst und Garten – Aktuell“ präsentiert Fr. Schwetje-Elsemann aktuelle Erkenntnisse im Gemüseanbau im Hausgarten. Die Diplom-Ingenieurin studierte in Geisenheim mit dem Schwerpunkt Gemüsebau und berät seit 2011 die Erzeuger von Feldgemüse im Regierungsbezirk Nordbaden. Von Anbauplanung, Bodenleben, Zwischenfrüchte (Bienenweiden), Saatgut und Pflanzung über Bewässerung, Düngung, Schaderreger und Pflanzenschutz wird das Thema Gemüse umfassend und dennoch anschaulich dargestellt. Auch spezielle Fragen zur Kulturführung bei Fruchtgemüse oder Raritäten werden beantwortet.


Die bereits 14. Veranstaltung zu aktuellen Themen im Obstbau, Garten und Landschaft wird interessierten Bürgern von den Vereinen kostenfrei angeboten. Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Landratsamt, den Obst- und Gartenbauvereinen und den Gartenfreunden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe zielt auf Verständnis zur regionaler Produktion, Artenvielfalt und Schutz der Kulturlandschaft ab.


Der Vortrag Gemüseanbau findet am 3. März im Vereinsheim des OGV Kirrlach, Heidelbergerstr. 22a in 68753 Waghäusel-Kirrlach statt. Der Verein bietet ab 18:30 Uhr ein kleines Vesper und Getränke an, der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen zu dieser und 2 weiteren Veranstaltungen können auf der Homepage www.landkreis-karlsruhe.de unter Kreisobstbauberatung abgerufen oder per Mail bei der Kreisobstbauberatung ute.ellwein@landratsamt-karlsruhe.de angefragt werden.

 

Eine Anmeldung unter 07254/740114 oder  via Mail (fachvortrag(at)ogv-kirrlach.de) ist erforderlich. Die Teilnahme ist auf 60 Personen begrenzt.